Freitag, 16. November 2012

Weihnachtsausstellung



Wir waren gestern Abend spontan in der Weihnachtsausstellung im Elztalmuseum, in Waldkirch.
Zu bewundern gab es Weihnachtsschmuck aus 2 Jahrhunderten.

Der Besuch hat sich wirklich gelohnt und der Eintrittspreis von 4.-€ für Erwachsene, ist wirklich nicht zuviel verlangt. Wir haben ein paar Fotos mitgebracht, die Sammlung ist wirklich ausserordentlich. Gansfederbäume, wunderschöne Stücke aus Dresdner Pappe, Watte, Viktorianischer Schmuck mit leonischen Drähten, Biedermeier Kugeln, hübsche, kleine lithogrphierte Klemmkerzenhalter etc...

Wir fanden auch einige Stücke wieder, die wir ebenfalls im Laden haben, oder hatten. Vorallem die Engelsspitze, kam uns irgendwie sehr bekannt vor...



























































































Der kleine Weihnachtsmarkt, der Teil der Ausstellung ist, ist wirklich interessant, es werden teilweise auch Christbaumkugeln zum Verkauf angeboten, jedoch zum größten Teil neuer Schmuck. Wer denkt er könnte bei den wenigen, alten Kugeln ein Schnäppchen machen, wird leider etwas enttäuscht sein, auch hier werden beträchtliche Sammlerpreise verlangt. Dennoch, die Stände waren wunderschön dekoriert.















 Die Ausstellung ist noch bis zum 6.1.2013 zu bewundern. Für die Kinder gibt es ebenfalls diverse Bastelangebote in der Weihnachtszeit, im Museum.


Während der Weihnachtsausstellung, gibt es selbstverständlich auch immer noch die Ganzjahresausstellung. Die man sich somit kostenlos auch noch ansehen kann...
Dies wunderschöne Bauernstube, sollte man wirklich nicht verpassen.



















Schön war es und falls es die Ausstellung so noch einmal in Waldkirch geben sollte, werden wir auf jeden Fall wieder kommen.

1 Kommentar:

  1. I love vintage Christmas ornaments and these are spectacular!
    All best,
    Phyllis

    AntwortenLöschen